Das Puppenmädchen

Das Puppenmädchen

 4,99

Autore

Norah Gelbe

Collana

Der code knacker

Lingua

Tedesco

Formato di stampa

e-Book

Numero pagine

172

ISBN

978-88-6336-453-8

Sinossi

Edizione in lingua tedesca della “Ragazza bambola”, la prima indagine dell’ispettore Austriaco, di Salisburgo, Hans Steiner, soprannominato Der code knacker, il decifratore.

Traduzione dall’italiano di Klaudia Ladurner

Ich heiße Andrea Wolf. Ich bin am 7. Februar 1990 in Spittal an der Drau geboren und heute Nacht in Salzburg gestorben. Sechsundzwanzig Jahre und ein paar Tage. Wenig.
Sehr wenig für eine, die dachte, das Leben vor sich zu haben. Ich bin Komponistin.
Gestern Abend haben sie es zum ersten Mal alle eingesehen. Mein Cello hat meine Noten unsterblich gemacht. Meine Musik überlebt mich. Eigentlich ist das gar nicht so schlecht. Sechsundzwanzig Jahre und ein paar Tage sind im Grunde ein kleiner Preis für die Ewigkeit.

La recensione del libro

Al momento non sono disponibili recensioni.

Autorin und Übersetzerin

Norah Gelbe<7b> ist ein Schriftstellerkollektiv und setzt sich aus Patrizia Marcato, Giuliana Stellon, Barbara Cremaschi und Giulio Maria Miglio zusammen. Die Autoren sind in Venetien, in der Gegend um Mestre und Treviso, ansässig und könnten – was ihre Ausbildung und berufliche Tätigkeiten betrifft – nicht unterschiedlicher sein. Was sie verbindet, ist ihre Leidenschaft für das Schreiben. Doch machen gerade die Unterschiede das Kollektiv zu einem explosiven Team.
Im Verlag Prato Edizioni haben sie folgende Werke veröffentlicht: Das Puppenmädchen, die erste Ermittlung des Inspektors Steiner, der Codeknacker genannt wird (aus dem Italienischen von Klaudia Ladurner); Gotico VeneXiano – düstere Geschichten weiblicher Befreiung – und Un mare di luppolo – der zweite Roman aus der Reihe des Codeknackers (vorerst nur in italienischer Sprache).

Klaudia Ladurner, geboren und aufgewachsen in Südtirol/Italien, lebt und arbeitet in Venedig.